Props sammelt unter der Leitung von Union Square Ventures Spendengelder

New York, NY, 30. April 2020 – Das Team hinter Props, einem Netzwerk, das aufgebaut wurde, um Anwendungsnutzer mit einer finanziellen Beteiligung an dem Netzwerk, zu dem sie beitragen, zu belohnen, gab heute bekannt, dass es ca. 2 Mio. $* in Form einer symbolischen Verkaufsfinanzierung von einer Reihe von Fonds und strategischen Partnern unter der Führung von Union Square Ventures (USV) und Borderless Capital, mit Beteiligung von GSR, Lvna Capital, SPiCE VC und der Dating.com-Gruppe, aufgebracht hat.

Props wird das Kapital nutzen, um sein Benutzernetzwerk wie Bitcoin Revolution durch die Integration zusätzlicher Verbraucheranwendungen zu skalieren und seine Infrastruktur weiterzuentwickeln, einschließlich eines Übergangs seiner PropsChain zur Algorand-Blockkette, dem ersten Open-Source-Blockkettenprotokoll ohne Genehmigungen, das den Nachweis des Vorhandenseins einer Kette ermöglicht.

Die App Bitcoin Revolution im Google Play Store herunterladen

Finanzierung und Ausbau der Infrastruktur zur Unterstützung des Wachstums von PropsChain über seine 3 Millionen Benutzer hinaus

Mit mehr als 3 Millionen Nutzern in seinem Netzwerk ist Props das erste Verbraucher-Token nach Verordnung A+, das von der SEC qualifiziert wurde. Apps integrieren Props-Token, um das Engagement ihrer Benutzer zu steigern und besser auf sie abzustimmen. Props beseitigt die technische und regulatorische Komplexität, die traditionell mit blockkettenbasierten Token verbunden ist, durch eine Reihe von APIs, die von den Anwendungen leicht genutzt werden können, um das Token für die Benutzer nahtlos zu gestalten. Der Token kann in allen Anwendungen des Netzwerks verwendet werden. Props rechnet mit einem Wachstum auf 5 Millionen Props Token-Benutzer nach der Einführung von Props Token im Mai auf zwei weiteren Verbraucheranwendungen, Listia und Paltalk.

sagte Nick Grossman, Partner bei USV:

„Props bringt eine der Killerfunktionen von Crypto – die es den Teilnehmern ermöglicht, an dem Wohlstand teilzuhaben, der in den Netzwerken generiert wird, die sie zum Wachstum beitragen – in die Mainstream-Anwendungen.

Um das wachsende Aktivitätsvolumen auf seiner PropsChain zu unterstützen und den Netzwerkteilnehmern und dem Markt eine größere Transparenz zu bieten, wird PropsChain nach Algorandum umziehen. Die öffentliche Kette von Algorand wird die Schnelligkeit und Zuverlässigkeit von Props erhöhen und gleichzeitig mehr Transaktionsvolumen und ein höheres Sicherheitsniveau ermöglichen. Es handelt sich um eine langfristige Partnerschaft, die es Props und Algorand ermöglichen wird, bei einem möglichen Übergang von mehr Props-Technologieelementen in die Algorand-Blockkette zusammenzuarbeiten.

David Garcia, geschäftsführender Partner bei Borderless Capital, sagte:

„Props markiert einen wichtigen Meilenstein für die Industrie, da es Millionen von Benutzern von einer privaten Blockkette zu einer öffentlichen Kette migriert, ein Schritt, der durch die überlegene Skalierbarkeit von Algorand ermöglicht wird. Die inhärenten Vorteile einer öffentlichen Blockkette sind für Unternehmen wie Props eine wichtige Triebkraft, um durch die Transparenz der wirtschaftlichen Aktivität und der Akzeptanz einen Mehrwert zu schaffen. Dies wird einen Netzwerkeffekt auslösen, der dazu führt, dass mehr Anwendungen und Projekte wie Props auf Algorand aufbauen können“.

Steve Kokinos, CEO von Algorand, sagte:

„Das beispiellose Wachstum von Props zeigt eine bemerkenswerte Verschiebung in der Annahme von Blockketten durch die Nutzung der Technologie zum Nutzen von Millionen von Anwendern in alltäglichen Anwendungen. Wir sind von ihrer Vision inspiriert und schätzen ihren Wunsch, zu einer skalierbaren, öffentlichen Blockkette überzugehen, um ihre Expansion fortzusetzen“.

Das Props-Netzwerk umfasst eine Reihe von Apps aus verschiedenen Branchen, wie YouNow, ein Konglomerat von 15 internationalen Dating-Apps mit mehr als 73 Millionen registrierten Nutzern, das beabsichtigt, Props in seine Apps zu implementieren.

Über Requisiten

Das Props Network, das von Props PBC, einem gemeinnützigen Unternehmen in Delaware, geleitet wird, wurde gegründet, um die Menschen zu befähigen, die das Gedeihen digitaler Gemeinschaften fördern. Props bietet eine Open-Source-Infrastruktur für ein Netzwerk von Anwendungen, die in der Lage sind, Benutzer transparent und fair mit einem gemeinsamen Token zu belohnen. Die Props-Plattform abstrahiert die technologische und regulatorische Komplexität von Blockchain für Anwendungen und ermöglicht es ihnen, Props-Token einfach in jede beliebige Anwendung einzubinden, um ihren Benutzern einzigartige Vorteile und eine finanzielle Beteiligung an genau den Netzwerken zu gewähren, die sie beim Wachstum unterstützen. Props wird von Union Square Ventures, Borderless Capital, Venrock, Comcast Ventures, Zeev Ventures und anderen unterstützt.

Über Algorand Inc

Algorand Inc. baute das weltweit erste Open-Source-Blockchain-Protokoll für die nächste Generation von Finanzprodukten auf. Diese Blockkette, das Algorand-Protokoll, ist das Geistesprodukt des mit dem Turing-Preis ausgezeichneten Kryptographen Silvio Micali. Algorand Inc. ist ein Technologieunternehmen, das sich der Beseitigung von Reibungsverlusten beim Finanzaustausch verschrieben hat und die DeFi-Evolution vorantreibt, indem es die Schaffung und den Austausch von Werten ermöglicht, neue Finanzinstrumente und -dienstleistungen aufbaut, Vermögenswerte in die Kette einbringt und verantwortungsvolle Datenschutzmodelle anbietet.

Über grenzenloses Kapital

Borderless Capital ist eine moderne Finanzinstitution, die Kapital investiert und Finanzprodukte aufbaut, die den Zugang beschleunigen, die Einführung von Bootstrap beschleunigen und durch die Algorandum Borderless Economy weltweit Werte schaffen.